Schimmelbefall muss nicht immer so offensichtlich sein wie in diesem Beispiel. Oft macht sich der Schimmel erst schleichend bemerkbar.

Durch unbehandelte Feuchteschäden kommt oft ein Schimmelbefall zustande.
Feuchteschäden können zum Beispiel durch einen Rohrbruch, Wassereintritt oder falsches Lüftungsverhalten entstehen.
Um gesundheitliche Beeinträchtigungen für die Bewohner und die Zerstörung von Bausubstanz zu vermeiden, muss eine schnelle und fachgerechte Beseitigung erfolgen.

DeFi – Trocknung-Bonn findet die Ursachen der Schimmelbildung durch entsprechende Verfahren und Messtechniken.
Die Schimmelbeseitigung wird gründlich und unter Berücksichtigung aller notwendigen Schutzmaßnahmen durchgeführt, sodass der befallene Bereich abgeschottet und die Raumluft gefiltert und abgeleitet wird.
Nach der Reinigung Bereiches wird eine technische Austrocknungsmaßnahme eingeleitet.